Hygieneschutzmanagement

Ob Verwaltung, Gastronomie, Küche, Werkstatt oder Arztpraxis....

 

... jedes Unternehmen hat bezüglich der Betrieblichen Hygiene, ein unterschiedliches Anforderungsprofil:

 

Werden Ihre Mitarbeiter mit biologischen Gefährdungen konfrontiert? 

(gezielte / ungezielte Biologische Gefährdung)

 

Das wichtigste ist, diese Gefährdungen rechtzeitig zu erkennen, um die wirksame Schutzmaßnahmen, vor Eintritt der Gefährdung, einzuleiten. 

 

Mit der zertifizierten Fachkunde: Biostoffrecht, erarbeiten wir für Ihr Unternehmen adäquate Lösungen:

 

-  Erstellung von Reinigungs- und Desinfektionpläne  

     (wer reinigt/desinfiziert was, womit, wie, mit welcher Einwirkzeit?)         

 

-  Einhaltung der HACCP Richtlinien  (bei Lebensmittelproduzierenden Betrieben/ Küchen).

 

-  Aushänge (an Waschbecken / WC) mit Anweisungen zur korrekten Handreinigung /-desinfektion.

 

-  Maßnahmen bei Feuchtearbeitsplätzen.

 

-  Erstellen eines Hautschutzplanes.

 

-  Erstellung von Dokumentationen (Betriebsanweisungen gem. BioStoffV - Mitarbeiterunterweisungen)

 

(Wir stellen Ihnen Beispielhaft sämtliche Dokumentationen, anhand unserer "Mustermappe" vor)

Druckversion Druckversion | Sitemap
Wir kriegen das hin... © Arbeitssicherheit-MG